WIR SUCHEN RETTUNGSSCHWIMMER!


Du hast Lust in den Sommermonaten Dein Taschengeld oder BaföG oder Gehalt aufzubessern und willst gern im Welzower Freibad arbeiten?
Dann melde Dich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 035751 2500.

Wir suchen Schüler und Studenten ab 18 Jahren sowie sonstige engagierte Helfer, die bereit sind, den Schwimmbadbetrieb in unserem Freibad in der Saison vom 01.06.2022 bis 30.09.2022 als Rettungsschwimmer abzusichern.

Und das erwartet Dich:
• Wir bezahlen Dir die Ausbildung zum Rettungsschwimmer!
• Du kannst Deine bestandene Prüfung als Rettungsschwimmer auch für Deinen (künftigen) Beruf    
   oder Deine Ausbildung nutzen!
• Wir bieten einen Arbeitsplatz an der frischen Luft mit flexibler Arbeitszeiteinteilung.

Nähere Informationen auf www.welzow.de

Und hier die weitere Fakten zum Rettungsschwimmer :
Ziel der Ausbildung ist der Rettungsschwimmer in Silber
Mit dem Erwerb des Rettungsschwimmerabzeichens in Silber erlangt man die Befähigung zur Rettung verunglückter Schwimmer. Dieses Abzeichen wird für die Ausübung von verschiedenen Berufen verlangt und ist in ganz Deutschland gültig. Ihr seid damit befähigt die Badaufsicht zu übernehmen und könnt somit diesen auch für die weitere berufliche Zukunft nutzen.
Die Ausstellung des Abzeichens erfolgt durch die Wasserwacht Spremberg. Die theoretische Ausbildung findet im Rathaus Welzow statt und die praktische Ausbildung in der Lagune Cottbus.

Voraussichtlicher Ausbildungsbeginn ist der 27.05.2022
Es sind mind. 16 Unterrichtsstunden zu absolvieren in theoretischer und praktischer Ausbildung
Erste Hilfe Lehrgang  
Als Prüfungsleistungen sind u.a. folgende Leistungen zu erbringen
•  400 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten, davon 50 m Kraulschwimmen, 150 m Brustschwimmen und 200 m Schwimmen in Rückenlage mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit,
•  300 m Schwimmen in Kleidung in höchstens 12 Minuten,
•  Sprung aus 3 m Höhe,
•  25 m Streckentauchen,
•  Tieftauchen mit Heraufholen eines Gegenstandes (3-5 m Wassertiefe),
 Befreiungsgriffe,
 3 Minuten Vorführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
etc.,

Für die Ausbildung stehen uns erfahrene Rettungsschwimmer zur Verfügung die Euch bei der Befähigung der Anforderungen unterstützen und mit Euch hierfür trainieren. Die Kosten des Rettungsschwimmerlehrganges werden von der Stadt Welzow komplett übernommen, dafür verpflichten sich die Teilnehmer bei der Stadt Welzow die Freibadsaison (an mind. 10 Tagen) abzusichern.  Hierfür erhalten die Aufsichtspersonen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 12 € pro Stunde. Der Kurs ist ausschließlich für Personen, die bereit sind im Freibad Welzow für die Wasseraufsicht tätig zu werden.

Das Angebot richtet sich an Schüler, Studenten und auch weitere interessierte Personen, die uns bei der Absicherung der Freibadsaison unterstützen wollen. Wir brauchen Euch, da wir ansonsten den Freibadbetrieb nicht bzw. nur eingeschränkt gewährleiten können. Die Voraussetzungen die zu erfüllen sind:  Ihr seid mind. 18 Jahre alt und fit genug um den praktischen Teil der Ausbildung zu bestehen und natürlich dann auch als Rettungsschwimmer tätig zu sein.

Ablauf des ersten Ausbildungstages am 27.05.:
Beginn ist 14:00 Uhr im Rathaus Welzow, Theorie bis 17:00 Uhr danach Fahrt in die Lagune Cottbus, praktische Ausbildung bis ca. 20:00 Uhr   

Veranstaltungen

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kirche Neupetershain Nord

Wasserturm Geisendorf