Tag des offenen Ateliers in Neupetershain
Am Sonntag hatte der Künstler Segej Dott zum Tag des offenen Ateliers in das ehemalige Rathaus eigeladen. Zahlreiche Besucher aus nah und fern haben sich das Event nicht entgehen lassen.
„Kein Mensch hat das Recht gehorsam zu sein“. – Dieses Leitmotto, das von der Publizistin Hannah Arendt geprägt wurde, findet sich an vielen Stellen in dem vom Künstler gestalteten Atelier.
Einige der Bilder und Skulpturen haben Bezüge zu biblischen Geschichten und christlicher Symbolik. Im Gebäude und im Garten des Ateliers kann man zahlreiche interessante Skulpturen, Zeichnungen und Fotos bewundern , auch überdimensionale Skulpturen wie superbunte Fische, einen Kopf, eine Kuh, die auf ihrem Kopf steht und anderes. In den Räumen des Gebäudes sind Bildersammlungen verschiedener Künstler ausgestellt.
Ein reichliches Speisen- und Getränkeangebot des „ Imbiss an der B169“ umrahmte die Begegnungsstätte. Von 18.00 bis 19.00 Uhr unterhielt die Folkbluesband „Gelber Wahnfried“ mit seiner Partnerin an der Geige das Publikum mit bekannten Titeln und mit frechen ,ironischen neuen Texten.


Karin Pufe
26.10.2021

PICT9422 1

 

 

Veranstaltungen

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Kirche Neupetershain Nord

Wasserturm Geisendorf